Die Bürgerinitiative Schönefeld kümmert sich seit über zehn Jahren um die Interessen der Schönefelder.

In dieser Zeit haben wir uns Anerkennung erarbeitet. Vieles konnten wir zum Wohle der Schönefelder umsetzen. 
An dieser Stelle lassen wir die Personen zu Wort kommen, die demnächst die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Rathaus vertreten werden.

Um in den kommenden Jahren sichtbare und vor allem sinnvolle Resultate zu erzielen, freuen wir uns auf Ihre Stimme am 26. Mai bei den Kommunalwahlen!

Vieles bewegt die Bügerinnen und Bürger in unseren Gemeinden. Damit wir unsere Ideen umsetzen können, haben wir passend zu jedem Thema auch die engagierten Personen. Sie bringen Kenntnis und den Willen mit, Veränderungen umzusetzen. 

  1. Kinder und Jugend
  2. ÖPNV
  3. Planung und Entwicklung
  4. Sicherheit
  5. Die Gemeindevertretung
Logo-Bis-PNG-300x300_02

Die Bürgerinitiative Schönefeld kümmert sich seit über zehn Jahren um die Interessen der Schönefelder.

In dieser Zeit haben wir uns Anerkennung erarbeitet. Vieles konnten wir zum Wohle der Schönefelder umsetzen. 
An dieser Stelle lassen wir die Personen zu Wort kommen, die demnächst die Interessen der Bürgerinnen und Bürger im Rathaus vertreten werden. Um in den kommenden Jahren sichtbare und vor allem sinnvolle Resultate zu erzielen, freuen wir uns auf Ihre Stimme am 26. Mai bei den Kommunalwahlen!

Vieles bewegt die Bügerinnen und Bürger in unseren Gemeinden. Damit wir unsere Ideen umsetzen können, haben wir passend zu jedem Thema auch die engagierten Personen. Sie bringen Kenntnis und den Willen mit, Veränderungen umzusetzen. 

  1. Kinder und Jugend
  2. ÖPNV
  3. Planung und Entwicklung
  4. Sicherheit
  5. Die Gemeindevertretung

Wir engagieren uns für diese Region

Die Bürgerinitiative Schönefeld kümmert sich seit über zehn Jahren um die Interessen der Schönefelder.

Wir sind selbst Bürger/innen dieser Gemeinde und müssen erkennen, dass bei Entscheidungen die uns direkt betreffen, nicht immer die richtigen Schwerpunkte gesetzt werden. Anstatt für ordentliche Busverbindungen zu sorgen, träumen der Bürgermeister und manche Gemeindevertreter von Eventhallen und Kulturhäusern. Oder sie erhöhen in Zeiten höchster Einnahmeüberschüsse die Kitabeiträge um ein Vielfaches. Was zudem zu kurz kommt ist die hinreichende Information der Bürgerinnen und Bürger, die Transparenz der Entscheidungen und der Weg dahin sowie die Mitnahme und Einbeziehung der Bürger bei grundlegenden Entscheidungen.

Um hier wirklich etwas ändern zu können benötigt die BIS in der Gemeindevertretung die notwendigen Mehrheiten.

Und die bekommen wir nur mit Ihrer Stimme. Wir finden: Der Wohlstand der Gemeinde muss auch den Bürgern/innen zugute kommen.

Darüber hinaus möchte die BIS mit ihrem Kandidaten Christian Hentschel den künftigen Bürgermeister der Gemeinde Schönefeld stellen. Bürgernähe ist sowohl in der Gemeindevertretung als auch in der Führung der Gemeindeverwaltung ein Muss.

Wir kümmern uns seit mehr als zehn Jahren um die Interessen der Schönefelder.

In dieser Zeit haben wir uns Anerkennung erarbeitet. Vieles konnten wir zum Wohle der Schönefelder umsetzen. Daran möchten wir anknüpfen – nicht mehr als Opposition, sondern als Entscheider.  Das geht mit den entsprechenden Mehrheiten. Und dafür brauchen wir bei der nächsten Kommunalwahl ihre Stimme.

PC

Tablet

Mobile

Wir kümmern uns seit mehr als zehn Jahren um die Interessen der Schönefelder.

Wir kümmern uns seit mehr als zehn Jahren um die Interessen der Schönefelder.

In dieser Zeit haben wir uns Anerkennung erarbeitet. Vieles konnten wir zum Wohle der Schönefelder umsetzen. Das möchten wir fortführen. Und dafür brauchen wir bei der nächsten Kommunalwahl ihre Stimme.

Wir engagieren uns für diese Region

...weil Schönefeld unser zu Hause ist.

Wir sind selbst Bürger/innen dieser Gemeinde und müssen erkennen, dass bei Entscheidungen die uns direkt betreffen, nicht immer die richtigen Schwerpunkte gesetzt werden. Anstatt für ordentliche Busverbindungen zu sorgen, träumen der Bürgermeister und manche Gemeindevertreter von Eventhallen und Kulturhäusern. Oder sie erhöhen in Zeiten höchster Einnahmeüberschüsse die Kitabeiträge um ein Vielfaches. Was zudem zu kurz kommt ist die hinreichende Information der Bürgerinnen und Bürger, die Transparenz der Entscheidungen und der Weg dahin sowie die Mitnahme und Einbeziehung der Bürger bei grundlegenden Entscheidungen.

Um hier wirklich etwas ändern zu können benötigt die BIS in der Gemeindevertretung die notwendigen Mehrheiten.

Und die bekommen wir nur mit Ihrer Stimme. Wir finden: Der Wohlstand der Gemeinde muss auch den Bürgern/innen zugute kommen.

Darüber hinaus möchte die BIS mit ihrem Kandidaten Christian Hentschel den künftigen Bürgermeister der Gemeinde Schönefeld stellen. Bürgernähe ist sowohl in der Gemeindevertretung als auch in der Führung der Gemeindeverwaltung ein Muss.

Die BIS bei den Kommunalwahlen am 26. Mai 2019

PC

freundlich

bürgerlich

Wähl' ich

Tablet

freundlich

bürgerlich

Wähl' ich

Mobile

freundlich

bürgerlich

Wähl' ich

freundlich

bürgerlich

wähl' ich

freundlich

bürgerlich

wähl' ich

Das sind unsere Themen

Wir haben unsere Schwerpunktthemen nicht zufällig ausgewählt.

Sie wurden im Rahmen zahlreicher Workshops mit allen Mitgliedern der BIS herausgearbeitet. Jedes Mitglied durfte dabei 5 Themen nennen, bei denen in der Gemeinde Schönefeld aus eigener Erfahrung bzw. aufgrund von Hinweisen von Mitbürgern/innen der Gemeinde Handlungsbedarf gesehen wird. Die BIS-Mitglieder mussten vor allen anderen Mitgliedern ihre Auswahl begründen und verteidigen.

Die Themenanzahl ist nicht abschließend.

Andererseits wollen wir uns auch nicht verzetteln. Natürlich können wir uns erstmal nur um die schwerwiegensten Themen kümmern. Hier wollen wir unsere Kräfte bündeln, um auch tatsächlich messbare Lösungen zu schaffen.

Kinder & Jugend

Das Angebot für die Schönefelder Jugend muss ansprechend sein und bei den jungen Leuten den Nerv treffen. Wir wollen, dass die Kids  mitreden dürfen, wenn es um Ihre Freizeitangebote geht.

planung & entwicklung

Sobald der Großflughafen BER seinen vollständigen Betrieb aufnimmt, Wird die Entwicklung der Gemeinde Schönefeld explosionsartig voranschreiten. Darauf müssen wir uns schon jetzt vorbereiten.

sicherheit

Die Menschen Verlangen nach Sicherheit – heute mehr denn je. Dieser Wunsch ist vielschichtig. Wir haben klare Vorstellungen, was wir umsetzen wollen und auch schon vieles eingeleitet.

öpnv

Der ÖPNV ist kein Problem vereinzelter verwöhnter Häuslebauer, sondern ein grundsätzliches Problem aller Menschen, die tagtäglich die Gemeinde-,Kreis- oder Landesgrenzen aus beruflichen oder sonstigen Gründen überschreiten müssen. Hier haben wir gute Lösungsvorschläge.

Gemeindevertretung

Die stärksten Fraktionen stellen auch den Vorsitz der Ausschüsse. Die BIS hat sich zum Ziel gesetzt, den Vorsitz von Ausschüssen zu stellen. So wird es uns möglich sein, die Richtung in der Gemeinde Schönefeld im Sinne der Bürgerinnen und Bürger viel deutlicher und transparenter mitzubestimmen. Dafür setzen wir uns ein.

Scroll to Top